ent0a0.png
Edit v1.005 from 2019-08-08 to 2019-09-09 by TSc

HTML-Entities

Auf dieser Seite finden Sie die von uns meist genutzen HTML-Entities. HTML-Entities sind kleine Textstückchen mit den man Symbole und Sonderzeichen in HTML darstellen kann. Diese Textstückchen werden immer nach dem gleichen Prinzip angegeben, beginnend mit einem kaufmännischen Und−Zeichen (&), dem Bezeichner und einem abschließenden Semikolon (;).

Nun folgt eine Tabelle mit den von uns meist genutzen HTML-Entities. Es gibt 4 Spalten:

  1. Name = Die ausgeschriebene Bezeichnung.
  2. Symbol = Das Entity, welches man im HTML-Quelltext verwendet.
  3. Darstellung = Die Darstellung des Entity im Webbrowser.
  4. Beschreibung = Eine Beschreibung zu diesem Entity samt Beispiel.
Name Symbol Darstellung Beschreibung
Interpunktionen (Leerzeichen " ")
No-Break Space     Nicht umbrechendes Leerzeichen.
Narrow No-Break Space   Enges, nicht umbrechendes Leerzeichen.
EN Space   Leerzeichen mit der Breite des Buchstabens N. Leerzeichen mit der Breite Halbgeviert (Druckwesen). Dieses Leerzeichen wird auch Nut genannt.
EM Space   Leerzeichen mit der Breite des Buchstabens M. Leerzeichen mit der Breite Geviert (Druckwesen). Dieses Leerzeichen wird auch Mutton genannt.
EM Space 1/3   Leerzeichen mit 1/3 der Breite des EM-Leerzeichens.
EM Space 1/4   Leerzeichen mit 1/4 der Breite des EM-Leerzeichens.
EM Space 1/6   Leerzeichen mit 1/6 der Breite des EM-Leerzeichens.
Figure Space   Leerzeichen mit der Breite einer Ziffer in Blockschriftart. z.B. so Breit wie die Zahlen in der Schriftart "Courier New"
Punctuation Space   Leerzeichen mit einer Breite wie ein enger, nach einer Interpunktion kommender Abstand. z.B. Nach einem Komma.
Thin Space   Ein schmales, umbrechendes Leerzeichen. Entspricht meistens 1/5 des EM-Leerzeichens.
Hair Space   Ein noch dünneres, umbrechendes Leerzeichen.
Zero-Width Space ​ Breitenloses Leerzeichen, bzw. ein nicht sichtbarer Abstand.
Naturwisschenschaftliche, nicht sprachliche Symbole
Entspricht ≙ Die Datenrate beträgt 1,544Mbit/s (≙ 24 ISDN-Datenleitungen je 64kbit/s).
Schreibmaschienen Symbole
Doppeltes Hochkommata " " Ich sage "Die wörtliche Rede setze ich in doppelte Hochkommata, auch doppelte Anführungszeichen genannt" ein.
Paragraph § § Paragraph §1 im Straßverkehr lautet ….
Umlaute
a Umlaut ä ä Das Umlautzeichen für den Buchstaben a (kleingeschrieben). z.B: ästhetik
A Umlaut Ä Ä Das Umlautzeichen für den Buchstaben A (großgeschrieben). z.B. Ärger
o Umlaut ö ö Das Umlautzeichen für den Buchstaben o (kleingeschrieben). z.B: öffentlich
O Umlaut Ö Ö Das Umlautzeichen für den Buchstaben O (großgeschrieben). z.B. Ökonom
u Umlaut ü ü Das Umlautzeichen für den Buchstaben u (kleingeschrieben). z.B: üppig
U Umlaut Ü Ü Das Umlautzeichen für den Buchstaben U (großgeschrieben). z.B. Übermut
Eszett Ligature ß ß Das deutsche Eszett (sz). z.B. spaß